Schlafbezogene Atemstörungen (Schnarchen)

Ihr Anliegen

Schnarchen kann nicht nur stören, sondern auch Zeichen einer ernsthaften Erkrankung sein – dem sogenannten obstruktiven Schlafapnoe-Syndrom. Nächtliche Atemaussetzer, Konzentrationsstörungen, Bluthochdruck, psychische Beschwerden und Gewichtsprobleme können zum Beispiel damit einhergehen. Mit Hilfe eines kleinen Geräts, das über Nacht Ihren Schlaf kontrolliert, können wir herausfinden, was wirklich hinter dem Schnarchen steckt.

Unser Angebot

  • Diagnostik und Behandlung von schlafbezogenen Atemstörungen
  • Polygraphie (Schnarchscreening)
  • Verordnung von cPAP Atemgeräten
  • Schnarch-Chirurgie